Freitag, 21. Juni 2013

Sommerliche Spargelpasta mit Zitrone & Minze


Zutaten:
  • Spaghetti
  • Grüner Spargel
  • Parmesan
  • Zitrone & frische Minze
  • Olivenöl, Salz & Pfeffer

Spaghetti in Salzwasser wie gewohnt al dente kochen. Den Spargel waschen, eventuell die Enden etwas schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Nun wird der Spargel mit Olivenöl, Salz und Pfeffer in der Pfanne angebraten. Hier bleibt etwas Zeit den Parmesan noch zu hobeln und die frische Minze zu hacken. Die fertig gekochten Spaghetti zum Spargel hinzugeben, mit dem Saft einer halben Zitrone beträufeln und die gehackte Minze dazugeben. Alles gut vermengen und eventuell mit Olivenöl, Salz und Pfeffer verfeinern. Die Spargelpasta anrichten und mit Parmesan bestreuen. 

Et voilà, das perfekte, sommerliche Gericht bei diesen Temperaturen!
die Küchenchefin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar!