Montag, 17. Juni 2013

Rhabarber & Erdbeeren mit Kokosbaiser


Zutaten:

  • Rhabarber
  • Erdbeeren
  • Zitrone
  • Zucker
  • 3 Eier
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Kokosraspeln & Kokossirup
  • Geriebene Mandeln



Rhabarber waschen, entfädeln und in mundgerechte Stücke schneiden sowie ebenfalls die Erdbeeren waschen und je nach Größte vierteln. Den Rhabarber mit Zitronenschale und Zitronensaft in einen Topf geben und mit etwas Zucker kurz erhitzen. Erdbeeren dazugeben und noch einmal umrühren sowie abschmecken. Die Rhabarber-Erdbeer-Mischung wird dann in eine feuerfeste Form geben.



Für die Kokosbaiser wird das Eiweiß von drei Eiern aufgeschlagen. Nach und nach wird der Vanillezucker dazugegeben. Sobald die Eiweißmasse schon etwas fester wird, kann je nach Belieben etwas Kokossirup hinzugegeben werden sowie die Kokosraspeln und die geriebenen Mandeln. Die Kokosbaiser über den Früchten verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 10 Minuten backen.

Guten Appetit, 
die Küchenchefin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar!