Freitag, 14. Juni 2013

Rotweinlinsen mit Putenbrust


Zutaten:

  • Linsen
  • Zwiebel
  • Rotwein
  • Butter
  • Putenbrust
  • Feta
  • Rosmarin, Salz & Pfeffer



Für die Rotweinlinsen wird eine Zwiebel fein geschnitten und in Butter angeschwitzt. Linsen unterrühren, mit Rotwein ablöschen und Wasser hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen sowie frischen Rosmarin dazugeben. Die Linsen werden nun etwa eine halbe Stunde auf leichter Stufe gekocht.

Putenbrust würzen und mit etwas Öl anbraten. Feta in 1cm dicke Streifen schneiden und in der Pfanne auf beiden Seiten kurz anbraten. Die Rotweinlinsen mit dem Feta sowie der Putenbrust anrichten und genießen.


Für die alkoholfreie Erfrischung gibt es einen Holunderblütensaft mit frischer Minze und Zitrone.

die Küchenchefin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar!