Mittwoch, 19. Juni 2013

Erdbeer-Rhabarber-Sirup mit Minze


Zutaten:

  • Erdbeeren
  • Rhabarber
  • Frische Minze
  • Zitrone
  • Zucker & Vanillezucker



Erdbeeren und Rhabarber waschen, Rhabarber entfädeln und in kleine Stücke schneiden. Mit frischer Minze und etwas Wasser werden die Früchte nun weich gekocht. Anschließend wird das Kompott durch ein Sieb gepresst, um den reinen Saft der Früchte zu erhalten. Mit etwas Zucker, Zitronensaft sowie Zitronenschale wird der Sirup nun abgeschmeckt. Beim Abfüllen des Erdbeer-Rhabarber-Sirups in verschließbare Flaschen sollte darauf achten gegeben werden, dass diese sterilisiert wurden, damit sich der Sirup länger hält. 

Der perfekte Durstlöscher bei diesen Temperaturen!
die Küchenchefin

Kommentare:

  1. mmmhhhh klingt lecker :)
    glg Sarah

    AntwortenLöschen
  2. bitte einmal expresslieferung nach vorarlberg!! : )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das klingt nach einer geschäftsidee! :) haha

      Löschen
  3. das mit der Minze in dem Sirup klingt richtig toll. Bestimmt schmeckt er richtig lecker. :)


    vielleicht hast du ja noch Lust mit deinem Rezept bei unserem Foodblog Rhabarber-Event ( http://www.kuechenplausch.de/events/cmviews/id/77 ) auf Küchenplausch mitzumachen. Es gibt auch schöne Preise zu gewinnen und viele tolle Rhabarber-Rezepte zu entdecken.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. leider war ich ein wenig im stress und habe das event verpasst. beim nächsten mal bin ich aber sehr gerne mit dabei! :) liebe grüße, Katharina

      Löschen

Danke für Deinen Kommentar!