Sonntag, 23. Juni 2013

Blätterteig-Lollies nach Enie Backt

Zutaten:

  • Blätterteig
  • Eigelb
  • Käse
  • Kräuter, Salz & Pfeffer
  • Zucker & Zimt
  • Spieße

Für die pikanten Blätterteig-Lollies benötigt ihr wirklich nicht viele Zutaten und Zeit. Blätterteig ausrollen und mit Eigelb bestreichen. Nun je nach Belieben einen geriebenen Käse eurer Wahl über den Blätterteig streuen. Mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen und zu einer "Wurst" rollen, von der ihr fingerdicke Stücke runterschneidet und diese dann auf einen Holzspieß aufspießt. Ab ins Backrohr für 15-20 Minuten bei 180°C

Nun die süßen Blätterteig-Spieße, welche genau so schnell zubereitet sind wie die pikanten Lollies. Blätterteig ausrollen, wieder mit Eigelb bestreichen und mit Zimt & Zucker bestreuen. Blätterteig zusammenrollen und in 1cm dicke Stücke schneiden und aufspießen. Auch hier werden die Lollies wieder 15-20 Minuten im Rohr bei 180°C gebacken. Die fertigen Lollies können anschließend noch dekoriert werden. Hier verwendet ihr für den "Kleber" einfach Läuterzucker, damit eure Deko auf den Lollies hält.

Lasst eurer Fantasie freien Lauf bei der Gestaltung!
die Küchenchefin

Kommentare:

  1. Mmmmh, lecker und supersüß! Wirklich toll, hab ich noch nie gesehen!
    Liebe Grüße und einen wunderbaren Sonntag für Dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich fand die idee eben auch so toll und musste sie sofort nachbacken! :)

      Löschen
  2. eine total süße Idee, werde ich bestimmt nachbacen,
    lg helli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kann ich dir nur empfehlen, vorallem wenn sich besuch ankündigt! :)

      Löschen
  3. Hallo, kann man die auch am Vorabend machen zum mitgeben in die Kita?
    Oder matschen die dann?
    Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stella, es ist überhaupt kein Problem, sie am Vorabend vorzubereiten - matschen gar nicht, da die Füllung ja fast keine Flüssigkeit enthällt. Lauwarm schmecken sie aber natürlich am Besten! :) Liebe Grüße und viel Spaß beim Nachbacken!

      Löschen

Danke für Deinen Kommentar!