Montag, 11. März 2013

Rote Bete Suppe nach Sarah Wiener


Zutaten:

  • drei Rote Beten
  • eine Rote Zwiebel
  • eine Kartoffel
  • Rotwein
  • Gemüsebrühe
  • Sahne
  • Meerrettich
  • Salz & Pfeffer

Es ist wirklich schon eine Weile vergangen, als ich meine letzte Suppe für euch gezaubert habe. Heute gibt es eine leckere Rote Bete Suppe nach Rezept von Sarah Wiener. Die Rote Bete Suppe ist nicht nur Farblich ein Genuss, sonden schmeckt auch genau so gut.



Die Zwiebel, die Rote Bete und die Kartoffel schälen und würfelig schneiden. Je kleiner die Stücke um so schneller ist die Suppe fertig. Mit etwas Öl wird die Zwiebel, Rote Bete und Kartoffel in einem Topf angedünstet und mit etwas Rotwein abgelöscht. Gemüsebrühe hinzugeben, Deckel drauf und köcheln lassen. Nach etwa 30 Minuten kann die Suppe mit dem Stabmixer püriert werden. Zum Schluss mit Salz & Pfeffer sowie Sahne abschmecken. Je nach Belieben mit Meerrettich garnieren. 

Guten Appetit, 
die Küchenchefin


PS. Weiße Kleidung ist bei diesem Gericht wirklich nicht zu empfehlen. Die Rote Bete färbt alles ein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar!