Mittwoch, 20. Februar 2013

Tomaten-Avocado Blattsalat mit lauwarmem Ziegenkäse

 

Zutaten:

  • Blattsalat
  • Tomaten
  • Avocado
  • Essig & Öl
  • Ziegenkäse
  • Rosmarin & Honig
  • Gebäck

Ein Brötchen halbieren und mit Ziegenkäse belegen. Auf den Ziegenkäse kommt nun etwas Honig sowie frischer Rosmarin. Ab in den Ofen und den Käse schmelzen lassen. Während dessen wird der Salat gewaschen und die Tomaten sowie Avocado gewürfelt. Mit Salz & Pfeffer würzen und mit Balsamico Essig sowie Olivenöl marinieren.

Garnieren und genießen!
die Küchenchefin

Kommentare:

  1. OHH sieht das guuuuut aus, sowohl das Foto ansich schon wegen dem genialen Tisch drunter *grins* und NATÜRLICH der leckere Salat mit dem Käsebrot.
    Ich denke das ist mal ein nachmachen wert, vielleicht bis auf die Avokado, aber sonst...

    Lieben Gruß Gisela
    CreativAtelier - Karten und mehr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn es dir gefällt! :) die avocado kannst du gegen paprika austauschen. ;)

      Löschen
  2. WOW! Ich habe nur dieses eine Rezept gelesen und deinen Blog gefollowed.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. willkommen in meiner kleinen Kochwelt! ...ich freue mich immer über neue Leser! :)

      Löschen
  3. Ich habe es heute "gekocht" und war mehr als begeistert!
    Mir gefällt an deinem Blog besonders, dass es nicht ein Rezeptbuch (nehme 220g Feldsalat) ist, sondern genug Raum für eigene Ideen ist.

    Grüße Jakob

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich aber sehr, wenn es dir geschmeckt hat! :) Ich selbst koche meist nach Gefühl - nur beim Backen hole ich die Waage aus der Schublade raus!

      liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  4. Wow, das ist der Knaller!
    Das muss ich ausprobieren, wenn ich mich von dieser blöden Grippe erholt habe!!!
    Das mit der Waage kenne ich, mache ich auch nur bedingt beim Backen und morgens, nach dem Aufstehen, um wieder ein schlechtes Gewissen zu bekommen :-)
    LG Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe silvia, ich wünsche dir gute besserung! :) das du schnell wieder gesund bist. tja, wer mag schon die waage.. :)

      liebe grüße!!

      Löschen
  5. mmmhh das sieht ja wirklich lecker aus!! Ich freu mich scho darauf das nach zu kochen!!!
    lg Sarah

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!