Donnerstag, 7. Februar 2013

Pikante Palatschinken gefüllt mit Ziegenkäse & Babyblattspinat


Zutaten Palatschinken:

  • 250 ml Milch
  • 130 g Dinkelmehl
  • 2 Eier
  • Salz & Pfeffer

Zutaten Füllung:

  • Babyblattspinat
  • Champignons
  • Zwiebel & Knoblauch
  • Ziegenkäserolle
  • Cashewnüsse
  • Salz & Pfeffer




Palatschinken, Pfannkuchen, Eierkuchen oder Crêpe?
Ganz egal wie man sie nennt, sie schmecken ob pikant oder süß einfach nur lecker. 

Meine Palatschinken werden mit Dinkelvollkornmehl gemacht, da es einerseits noch besser schmeckt und ich andererseits eh kein anderes Mehl in meiner Küche habe. Milch, Eier sowie Salz und Pfeffer vermischen und das Dinkelmehl mit einem Schneebesen unterrühren. In einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl wird der Teig zu einem Palatschinken ausgebacken.

Zwiebel, Knoblauch und Champignons klein schneiden und in einer Pfanne anbraten. Die Cashewnüsse dazugeben und würzen. Der Babyblattspinat wird gewaschen und abgetropft. Derweil wird der Ziegenkäse in dünne Scheiben geschnitten.

Nun wird der Pfannkuchen mit der Champignon-Zwiebel-Mischung gefüllt mit Babyblattspinat sowie dem Ziegenkäse belegt und gefaltet.

Guten Appetit,
die Küchenchefin


PS. Was tun mit den übrigen Palatschinken?
       -> Frittatensuppe
       -> Süßer Palatschinken

Kommentare:

  1. Mmmh.. sieht ja lecker aus!

    Toller Blog! Deine Rezepte gefallen mir gut und du verwendest echt gute und gesunde Zutaten! :)

    Hast jetzt eine neue Leserin! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Thy, ich freue mich wirklich sehr dich als neue Leserin begrüßen zu dürfen! :) ...dann werde ich mal fleißig weiter kochen um dir/euch neue Rezepte zu präsentieren!

      liebe Grüße!

      Löschen
  2. Oh yummy - das sieht super lecker aus! Da bekomme ich gerade richtig richtig Hunger! :)

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich mächtig lecker aus! Und ich schliesse mich Liv an, da bekommt man gleich Hunger :)

    Liebe Grüße Michéle

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, das sieht sehr lecker aus, hbae grade beschlossen das ich heute die Palatschinken nach koche. Bin schon sehr gespannt darauf wie sie schmecken. MfG. Hannes

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!