Mittwoch, 27. Februar 2013

[Märkte] Im Bauch von Wien

© Caramdir

Filmtipp:

Märkte - im Bauch von Wien 


Die 5-teilige Dokumentation von Arte zeigt die wohl schönsten Märkte Europas. In den Städten Budapest, Wien, Turin, Lyon und Barcelona werden kulinarische Spezialitäten von heimischen Lebensmittelproduzenten auf den Stadtmärkten angeboten.

Jeder der schon einmal in Wien war, kennt sicherlich den berühmtesten Markt der Stadt, an dem im wahrsten Sinne des Wortes "genascht" werden darf. Der Naschmarkt, eine Insel des guten Geschmacks, befindet sich zwischen der wunderschönen Wienzeile.

Genug geredet, seht selbst!


Kleiner Tipp noch von mir, wenn ihr am Naschmarkt einkaufen geht.
Es gilt prinzipiell:
"Je schöner der Stand, desto höher die Preise."

die Küchenchefin

Kommentare:

  1. Bin zwar nicht aus Wien, arbeite aber in der Bundeshauptstadt und spaziere öfters durch den Naschmarkt... Voriges Jahr im Sommer war die Luft mit sehr gewöhnungsbedürftigen Düften erfüllt :) Hitze+Fisch=iiiihhhhh *ggg*
    lg Manu
    P.S.: Bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und er gefällt mir sehr gut!
    lg Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn es im Sommer wirklich heiß ist und dann Fischgeruch, ja das ist wirklich nicht prickelnd! Aber es gibt beim Naschmarkt zwei Wege die pararell verlaufen, beim einen sind nur Stände mit Lebensmittel und beim anderen Weg kommen nur Restaurants, Cafés & Bars! :) als keiner Tipp für den nächsten Besuch!

      Löschen

Danke für Deinen Kommentar!