Samstag, 16. Februar 2013

Linguine mit getrockneten Tomaten, Pesto & Oliven


Zutaten: 

  • Linguine
  • Getrocknete Tomaten
  • Pesto
  • Grüne Oliven
  • Knabbersoja & Kürbiskerne
  • Parmesan
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer



Spaghetti, Tortellini, Lasagne, Tagliatelle, Cannelloni, ...
die beste Pasta macht einfach die Mama, oder was meint ihr?

Seit ich Klein bin liebe ich Nudelgerichte in allen Variationen und verschiedenen Saucen. 
Heute habe ich mich für eine klassisch italienische Pasta entschieden: 
- Linguine mit getrockneten Tomaten, Pesto & Oliven -


Topf mit Wasser aufstellen und Salzen. Währenddessen werden die getrockneten Tomaten sowie die Oliven geschnitten. Normalerweise mach ich das Pesto ja selber, aber ich hab heute einfach keinen frischen Basilikum gefunden. Nun denn, der Parmesan fein hobeln und die Kürbiskerne & Knabbersoja feinhacken.

Nachdem die Linguine 1-2 Minuten im Salzwasser gekocht haben werden sie mit dem Pesto, Olivenöl sowie den Tomaten und Oliven umgerührt. Mit Salz & Pfeffer abschmecken und anrichten. Die Pasta wird mit den Nüssen und Parmesan bestreut und schon ist sie fertige, unsere italienische Pasta wie bei Mama.

Buon appetito!
die Küchenchefin

Kommentare:

  1. Ein tolles Pastagericht für Frühling und Sommer, das perfekt ohne Fleisch auskommt. Wird demnächst auch mal ausprobiert.
    LG
    Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Babsi, da hast du absolut recht! und das Beste, es ist wirklich schnell gekocht! ;) ich liebe solche Rezepte!

      Löschen
  2. Da läuft mir ja das Wasser im Mund zusammen :) Ich liebe Pesto und getrocknete Tomaten - tausend Dank für das Rezept!
    Ganz viele liebe Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    das sieht voll lecker aus.

    LG von Frau Bunt kocht

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!