Sonntag, 13. Januar 2013

Milchreis mit marinierten Orangenspalten und kandierten Walnüssen




Zutaten:
  • Rundkornreis
  • Milch
  • Rosinen 
  • Zimt
  • Orange
  • Walnüsse
  • Zucker
  • Contreau (Orangenlikör)
 

Bei den meisten stellt sich die Frage, was für eine Reissorte benötige ich für Milchreis?!

Nun, für Milchreis eignet sich der Rundkornreis sehr gut, da dieser mehr Stärke enthält als der Langkornreis. Der Rundkornreis wird beim Kochen deutlich weicher und "klebriger". Meist gibt es in den Supermärkten einen speziellen Milchreis zu kaufen, zur Not eignet sich aber auch ein Risottoreis.


Reis, Milch, Zucker, Zimt sowie nach Belieben Rosinen werden in einen Topf gegeben und auf mittlerer Stufe gekocht. Wichtig ist das ständige Umrühren des Milchreises, damit dieser nicht anbrennt. Wenn nötig kann auch noch etwas Milch dazugegeben werden. 
Aus der Orange werden schöne Spalten geschnitten (tranchiert) und mit etwas Cointreau abgeschmeckt. Dann wird in einer Pfanne etwas Zucker karamellisiert und mit den Walnüssen vermengt. Die kandierten Walnüsse werden auf ein Backpapier gegeben, um auszukühlen. 

Der fertige Milchreis wird dann in kleine Schüsseln, deren Boden zuvor mit einem Teil der marinierten Orangen belegt wurde, befüllt. Mit den restlichen Orangen sowie mit den kandierten Walnüssen dekorieren und genießen.

Viel spaß beim Nachkochen,
die Küchenchefin 

Kommentare:

  1. Mhhhh Milchreis! Muss ich jetzt auch endlich mal machen, ist eine halbe Ewigkeit her seit dem letzten Vergnügen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich liebe ihn, er schmeckt so lecker! dabei werden kindheitserinnerungen immer wieder wach! :)

      Löschen

Danke für Deinen Kommentar!