Mittwoch, 30. Januar 2013

Himbeerjoghurt mit Amarettini & weißer Schokolade

Zutaten:

  • Naturjoghurt
  • Frische Himbeeren
  • Amarettini
  • Zucker
  • Weiße Schokolade

Himbeerjoghurt mit Amarettini & weißer Schokolade ist nicht nur schnell zubereitet,
sondern auch extrem lecker!

Die frischen Himbeeren sowie Zucker gut mit dem Naturjoghurt vermischen. Dabei dürfen ein paar Himbeeren ruhig zerdrückt werden, um eine schöne Rosa Farbe zu erhalten. Das Himbeerjoghurt wird dann in ein Glas gefüllt und mit zerbröselten Amarettini sowie weißer Schokolade bestreut. Zum Schluss kann das Ganze noch mit frischen Himbeeren und weißer Schokolade garniert werden.

Viel Spaß beim Nachkochen,
die Küchenchefin

Kommentare:

  1. Hallo Küchenchefin, der Geschmack trifft nicht nur auf den Kalender zu. Wenn ich Dein Dessert sehe, bekomme ich gleich Hunger. Und das gute, bis auf die frischen Himbeeren habe ich alles zu Hause. Da werde ich heute Abend improvisieren müssen.
    LG
    Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babsi, freut mich, wenn dir mein Dessert gefällt. Anstatt Himbeeren kann man natürlich auch andere Früchte nehmen. Improvisieren ist immer gut!

      Liebe grüße!

      Löschen
  2. Wow, tolles Rezept! Ich liebe solche unkomplizierten Desserts, für mich könnte man sogar die Schoki weglassen.. :-))

    Ganz liebe Grüße
    Vica von 1690mm.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Yummy!!!!!!!! Süßer Blog!

    GLG, Tati


    http://taticupcake.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, freut mich sehr, wenn dir mein Blog gefällt! :)

      Löschen

Danke für Deinen Kommentar!