Mittwoch, 21. November 2012

Schweinefilet mit Kürbisrisotto

 

Zutaten:

  • Kürbis
  • Risotto
  • Zwiebel
  • Parmesan & Butter
  • Gemüsebullion & Wein
  • Kräuter, Salz & Pfeffer
  • Schweinefilet 



Zwiebeln bzw. Charlotten klein schneiden und in etwas Öl anschwitzen. Den Risottoreis hinzugeben und unterrühren. Mit Weißwein und Gemüsebullion ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Unter ständigem Rühren wird der Risottoreis weich gekocht.

Kürbis entkernen, schälen und in kleine Stücke schneiden. In etwas Öl anschwitzen und mit Gewürzen sowie Salz & Pfeffer würzen. Nach Belieben kann auch etwas fein gehackter Knoblauch hinzugegeben werden.

Erst zum Schluss wird ein Teil des Kürbisgemüse unter das Risotto gegeben. Das Kürbisrisotto wird mit etwas Butter und Parmesan verfeinern.
Das Schweinefilet würzen und scharf anbraten. Alles anrichten und genießen!

Guten Appetit,
die Küchenchefin

1 Kommentar:

Danke für Deinen Kommentar!