Mittwoch, 17. Oktober 2012

Mini Schokocroissant


Zutaten:

  • Blätterteig
  • Nutella
  • Eigelb

So einfach und doch so gut - das Schokocroissant!
Ob lauwarm zun Frühstück oder als Dessert mit einer Kugel Eis, einfach herrlich!

Blätterteig in Quadraten schneiden und mit Nutella befüllen. Zusammenrollen und mit Eigelb bestreichen. Im Ofen für bei 180°C etwa 15 Minuten backen. Wenn sie eine goldbraune Farbe haben, sind sie fertig die leckeren Schokocroissants!

Guten Appetit,
die Küchenchefin

Kommentare:

  1. ich glaub ich hetzte mal meine Mutter auf dich! die sehen einfach sooo lecker aus!
    lG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe, kann ich dir nur empfehlen. sind super leicht zu machen und schmecken einfach nur lecker! :)

      Löschen
    2. und du wurdest verlinkt!
      im übrigen merken die Kommentatoren nicht wen du antwortets (hab das grad nur durch zufall gesehn)
      :)

      Löschen
  2. Ach die sehen einfach himmlisch aus!
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke freut mich wenn sie dir gefallen! einfach mal nachmachen! :)

      Löschen
  3. säga amol - hosch du echt soviel tischdecken oder isch des an trick ;)
    lecker schauts us :D
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die tischdecken hab ich von meiner freundin rupenene bekommen! :) hehe
      sind super süß, oder??

      Löschen
  4. Mhh lecker. Das könnt ich nun auch mal essen :-)

    Schau doch mal bei mir vorbei. Bei mir gibt es auch ab und an mal Rezepte :-)

    Schöner Blog! LG

    AntwortenLöschen
  5. ooh die hab ich auch schon gemacht..einfach und lecker! :D

    AntwortenLöschen
  6. Mhhhh, lecker!
    Du stellst deine Gerichte so gut dar! :) weiter so!
    Die Croissants muss ich unbedingt ausprobieren :)
    Love, Leonie
    ___
    http://pompouscrackpotnotions.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!