Montag, 15. Oktober 2012

Homemade Pizza

 

Zutaten Flammkuchenteig:

  • 180g Dinkel-Vollkornmehl
  • 100ml Wasser
  • 2 Esslöffel Öl
  • Salz & Pfeffer

Zutaten Belag:

  • Tomatensauce
  • Aubergine & Zucchini
  • Paprika & Champignons
  • Knoblauch & Zwiebel 
  • Salami & Feta
  • Kräuter & Gewürze




Da der Flammkuchenteig so schnell gemacht ist und man die Zutaten eh immer in der Küche hat, habe ich meine Homemade Pizza heute auch mit diesem Teig gemacht. Ich empfehle euch wirklich das Dinkel-Vollkornmehl auszuprobieren, denn es ist nicht nur gesund, sondern hat auch einen sehr leckeren Geschmack.

Mehl mit Salz & Pfeffer würzen und mit 2 Esslöffel Öl und Wasser vermischen. Die Masse wird zu einem geschmeidigen Teig geknetet und dann dünn ausgewalkt. Mit Tomatensauce bestreichen und nach Belieben belegen. In diesem Fall wurde der Pizzateig mit Auberginen & Zucchini (welche in der Pfanne mit etwas Öl und Knoblauch geschwenkt wurden) sowie Champignons, Zwiebeln und Paprika belegt. Gut gewürzt und mit Feta bestreut kommt die Homemade Pizza in den Ofen bei 180°C 20-25 Minuten.

Viel Spaß beim Nachkochen,
eure Küchenchefin

Kommentare:

  1. Hallo liebe Küchenchefin :)
    Bei dir findet man ja herrliche Rezepte! Super, werde jetzt immer vorbeikommen, wenn ich nicht weiß, was ich kochen könnte!
    Viele herzliche Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alessa! :)

      Freut mich sehr, dass dir meine Rezepte gefallen! Für Nachschub sorge ich natürlich laufend!

      Liebe Grüße!

      Löschen

Danke für Deinen Kommentar!