Montag, 22. Oktober 2012

Frühstück


Fällt es euch auch schwer am Montagmorgen aus dem Bett zu kommen? Wenn ich jedoch an ein leckeres Frühstück denke mit einer schönen Tasse Kaffee klappt es auch mit dem Aufstehen gleich leichter.

Bei mir gab es heute Müsli mit Früchten & Naturjoghurt, Dinkelvollkornbrot mit Salami, Käse und Gemüse, Butterbrot mit Schnittlauch und Honig sowie ein weich gekochtes Ei.


Das Frühstück zählt zu den wichtigsten Mahlzeiten des Tages. Es regt nicht nur den Stoffwechsel an, sondern liefert auch Energie für einen erfolgreichen Arbeitstag. Hierbei sollte darauf geachtet werden das genügend Flüssigkeit zu sich genommen wird. Ein gutes Frühstück ist das Sprungbrett in einen erfolgreichen Tag.

In diesem Sinne einen Guten Tag!
die Küchenchefin

Kommentare:

  1. gut - für sooooo ein frühstück steh ich auch gerne auf!!! :)

    ich liebe deine rezepte! sie laden so schön zum nachmachen ein - einfach spitze!

    lg tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      es ist immer schön zu hören, dass dir meine Rezepte gefallen. :)
      ... und Frühstück bzw Brunch ist sowieso das Beste! hehe

      Löschen
  2. ja wow, so ein frühstück ist bei mir unter der woche leider nicht drinnen bzw. den kaffee mit milchschaum gibt's aus der kantine und sonst nur ein hefefreies dinkelvollkornbrot mit butter und marillenmarmelade. naja, auch yummy. :D

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!