Dienstag, 16. Oktober 2012

Bayrisch Creme mit Zwetschgenröster


Zutaten Bayrisch Creme:

  • 1/4 l Milch
  • 1/4 l Sahne
  • 3 1/2 Blatt Gelatine
  • 2 Eigelb
  • 80 g Zucker
  • Vanilleschote

Zutaten Zwetschgenröster:

  • Zwetschgen & Zitrone 
  • Amaretto
  • Zucker
  • Zimtstange & Nelken


Sahne aufschlagen und kühl stellen sowie die Gelatine in lauwarmen Wasser einweichen. Eigelb über einem Wasserbad aufschlagen und mit Zucker vermengen. Achtung: wir wollen kein Rührei! :) Die Milch mit der entkernten Vanilleschote wird leicht erwärmt und die Gelatine darin aufgelöst, dabei sollte die Milch aber nicht kochen. Die Milch mit der Gelatine wird nun zum Ei dazugerührt und kalt geschlagen. Wenn es anfängt zu binden, kann die Sahne untergehoben werden. In kleine Gläser oder Schüsseln gießen und kaltstellen.

Zwetschgen entkernen und vierteln. In einem Topf etwas Zucker und ein kleines Stück Butter karamellisieren und mit Amaretto ablöschen. Die Zwetschken, Zimt und Nelken hinzugeben und eventuell noch etwas Wasser nachgießen. Mit etwas Zitronenschale und Zitronensaft abschmecken und zu der Bayrisch Creme servieren.

Guten Appetit,
die Küchenchefin

Kommentare:

Danke für Deinen Kommentar!